Ein Hyperlink (auch Weblink bei der Verwendung im Internet genannt) ist ein elektronischer Querverweis, mit dem Webseiten, Textpassagen oder Dateien miteinander verknüpft sind und stellen das typischste Merkmal sog. Hypertexte dar.

Bei der Verlinkung wird ein Element mit einem Ziel verbunden, das beim Anklicken aufgerufen wird.

Hyperlinks können nicht nur auf Dateien, andere Webseiten oder Passagen verweisen, sondern zudem noch weitere Informationen beinhalten bzw. Aktionen ausführen:

So kann ein zusätzlicher Text beim Herüberfahren (Hovern) mit der Maus angezeigt werden oder sich ein neues Fenster öffnen, wenn auf den Link geklickt wird (target= "_blank").

Auch ein Link zum Downloaden ist möglich.

Um den Lesefluss nicht zu unterbrechen, besteht die Möglichkeit, dass sich der Link im Verborgenen befindet und nur ein Text angezeigt wird. Dieser wird Anchor Text oder auch Ankertext genannt und beim Begriff haben wir hier selbst einen solchen Link hinterlegt, wenn Du mehr darüber erfahren möchtest.