Als Hashtag bezeichnet man ein Doppelkreuz (#), hinter dem ein Schlagwort oder Keywort folgt. Mithilfe dieses Zeichens kann man Content, also Inhalte wie Videos, Fotos, Beiträge usw., quasi markieren und auf das Thema bzw. verwandte und übergeordnete Themengebiete verweisen.

Vor allem auf Social-Media-Plattformen ist der Einsatz von Hashtags sehr populär und hilfreich. So kann man beispielsweise einen Artikel auf LinkedIn, ein Foto bei Instagram und Facebook oder Videos auf YouTube und TikTok mit Hashtags versehen, sodass Usern bei der Suche nach diesem Schlagwort die Inhalte angezeigt bekommen.

Dadurch kann man richtig angewendet die Reichweite (je nach Plattform) enorm erhöhen und auf sich aufmerksam machen.

Nehmen wir das Beispiel Instagram:

Wenn ich in München ein Bild vom Rathaus am Marienplatz mache und dieses auf Instagram veröffentliche, könnte ich z.B. folgende Hashtags unter meinen Bildtext setzen:

#münchen #rathaus #marienplatz #münchenrathaus #muenchen #munich #bayern

Auf diese Weise erscheint mein Foto in der Suche nach all den hier aufgeführten Begriffen. Es empfiehlt sich, wenn man international postet (d.h. zum Beispiel auf Englisch seinen Account führt, um auch andere Nicht-Deutsche anzusprechen), ebenfalls die Begriffe und Namen ins Englische zu übersetzen, um noch mehr Menschen zu erreichen.