Eine Webseite oder ein Programm besitzt immer einen sichtbaren und einen quasi unsichtbaren Teil für den Benutzer. Frontend ist hierbei die Präsentationsebene, die der User auch sehen kann.

Frontend ist bei modernen Webseiten und Programmen eine Kombination aus Darstellungen, die ein Designer erstellt hat, und von Programmierungen eines Informatikers.

Damit eine Applikation oder eine Internetseite funktioniert, ist ebenfalls das sog. Backend erforderlich, das den nicht-sichtbaren Teil (im Code) darstellt.

Da das Frontend das ist, was der User sieht und auf dem er interagiert, sollte es ansprechend gestaltet und die Funktionalität gegeben sein.