Inhalte im Online-Marketing werden auch als Content bezeichnet. Diese können sehr unterschiedlich aussehen: Video, Blogartikel, Fotos, Audio, aber auch Texte auf Webseiten usw. Vor allem im Content-Marketing stehen Inhalte im Mittelpunkt, um die Zielgruppe anzusprechen und sie in einer Customer Journey zur Conversion zu führen.
Bei der Suchmaschinenoptimierung bezüglich eines guten Rankings steht vor allem eines im Vordergrund: Content ist King.
Dabei geht es nicht darum, möglichst viele Inhalte auf der Webseite zu platzieren. Der Content sollte zum einen zu eurer Zielgruppe passen und deren Fragen zu beantworten und zum anderen hochwertig, aktuell und einzigartig ist.
Einfach Inhalte von anderen Seiten zu kopieren, führt euch also nicht zum Ziel. Ebenso wenig Content ohne Mehrwert für den User.

Google beachtet bei den Rankingfaktoren sehr stark, dass Nutzer eine gewisse Zeit auf eurer Webseite bleiben und sich euch eure Texte, Videos etc. ansehen und ebenfalls, ob sie noch weitere Unterseiten als besuchen. Mehr zu diesem Thema findest Du bei dem Thema Bounce Rate.
Zusätzlich kann herausragender Content auf Social Media euer Unternehmen pushen. Unter Social-Media-Marketing kannst Du hierüber mehr erfahren.